Erfolgreiche Prüfungsanfechtung in Thüringen – 2. Staatsexamen Jura

Heute erhielten wir mit Freude den Änderungsbescheid aus Thüringen für unsere Mandantin, die zunächst nicht die erforderliche Punktzahl zur Zulassung zur mündlichen Prüfung des 2. juristischen Staatsexamens erreichte. Ihr fehlte ein ganzer Punkt eines Korrektors, bzw. 0,5 Punkte in irgendeiner Klausur. Eine angefochtene Klausur wurde nun nach unseren Bewertungsrügen angehoben und unsere Mandantin zur mündlichen Prüfung zugelassen.

Auch in Bayern kann eine Prüfungsanfechtung erfolgreich sein – 1. Stex. Jura

Die Erfolgsquoten in Bayern sind nicht schön, das ist nicht von der Hand zu weisen. Wir haben nun ein Gericht erwischt, dass durchaus prüflingsfreundlich für unsere Mandantin entschied und eine Neukorrektur veranlasste. Ob dies am Ende zum Erfolg (Zulassung zur mündlichen Prüfung) führt, bleibt abzuwarten.

Update 02/24: Die Klausur wurde bei der Nachkorrektur mit 4 Punkten bewertet, was zur Zulassung zur mündlichen Prüfung führte. Glückwunsch!

1. Staatsexamen Jura – Prüfer macht es nur noch schlimmer

Heute haben wir das Urteil in einem Fall zugestellt bekommen, in dem es darum ging, dass ein Prüfer sich weigerte zu dem Schwierigkeitsgrad einer Klausur Ausführungen zu machen. Das Gericht sah dies als Bewertungsfehler an und verwies die Sache zurück an das Prüfungsamt und an einen neutralen Prüfer.

IHK-Prüfung – Widerspruch mit Erfolg

Unsere Mandantin war mit der Bewertung Ihrer Prüfungsleistung zur Industriekauffrau nicht einverstanden. Zu Recht, wie sich nach Aktenübersendung und Widerspruchsbegründung herausstellte. Die Prüfer haben in zwei Aufgaben die Antwort unserer Mandantin als falsch bewertet, obwohl ihre Lösung richtig war. Wir konnten die IHK durch eigene Unterrichtsmaterialien überzeugen.

2. Staatsexamen Jura – Erfolg bei Prüfungsanfechtung

Es ist nicht immer selbstverständlich, aber die Nachricht, dass eines unserer Widerspruchsverfahren erfolgreich beendet werden konnte, macht uns stolz und glücklich. Rechtsanwalt Ronnenberg ruft in diesen Fällen die Mandantschaft persönlich an. Also, wenn Sie als unsere Mandanten einen Anruf aus Hamburg bekommen, könnte dies eine gute Nachricht sein.

1. Staatsexamen Jura – Erfolg vor dem Verwaltungsgericht Berlin

Mit einem Vergleich vor den Verwaltungsgericht Berlin haben wir unseren Mandanten die Möglichkeit verschafft, seine zwei Klausuren durch jeweils zwei neue Prüfer bewerten zu lassen. Ob diese zu einer Änderung der Bewertung führt bleibt abzuwarten. Zumindest hat das Verwaltungsgericht Bewertungsfehler erkannt.

Schwerpunktbereichsprüfung erfolgreich angefochten

Die universitäre Schwerpunktbereichsprüfung ist neben der staatlichen Pflichtfachprüfung ein Teil der ersten Prüfung. Und sie muss bestanden werden. Unsere Mandantin hat nach unserer Intervention erfolgreich ihre Prüfung angefochten und kann nun ihren Abschluss feiern. Wir gratulieren!

Widerspruch kleiner Schein Jura – Remonstration erfolgreich

Ja, auch bei kleinen Scheinen helfen wir, wobei wir uns teilweise auch im Hintergrund halten. Wir gegen davon aus, dass sich Prüflinge im Studium idealweise selber vertreten wir mit Argumenten unterstützend helfen. Nach der Remonstration mit Erfolg konnte unser Mandant unbehelligt weiterstudieren.

1 2
WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann